Wolfsdebatte in Brandenburg

Prötzel, den 10.05.2017

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg berichtet:

Der Wolf ist zurück - und er sorgt für Unruhe: Das Raubtier reißt Schafe und Rinder. Die Kosten für wolfssichere Zäune sind enorm. Das räumt auch Agrarminister Vogelsänger beim Antenne-Stammtisch am Mittwoch ein - dennoch bleibt Brandenburg für ihn Wolfsland. Von Iris Wussmann

 

Lesen Sie mehr unter "Links" (bitte klicken)

 

 
 
Brandenburg vernetzt